Die Joseph-Haas-Gesellschaft

Die Joseph-Haas-Gesellschaft bemüht sich um die Verbreitung seines Werkes. Die Werke sind in der Regel beim Schott-Verlag verlegt. Der Nachlaß in bezug auf Autographen und Korrespondenz befindet sich in der Musikabteilung der Bayerischen Staatsbibliothek. Die wissenschaftliche Forschung über sein Leben, sein Werk und seine Bedeutung für das Musikleben sind ein besonderes Anliegen. Dazu wird ein Mitteilungsblatt herausgegeben, das den Mitgliedern kostenlos zugesandt wird. Außerdem können über die Joseph-Haas-Gesellschaft CDs verbilligt bestellt werden. Die Joseph-Haas-Gesellschaft initiiert oder organisiert Konzerte und Veranstaltungen mit seinen Werken und denen seines Umkreises (Schüler, Zeitgenossen, seiner Kunst nahestehende lebende Komponisten). Ein Gesamtwerk- verzeichnis kann beim Schott-Verlag oder bei der Joseph-Haas-Gesellschaft kostenlos angefordert werden.

Wir wollen auf diesem Wege alle bitten, der Joseph-Haas-Gesellschaft die Aufführung von Werken mitzuteilen, damit wir diese in den Veranstaltungskalender aufnehmen können. Wenn Sie sich für das Werk von Joseph Haas interessieren, können Sie ein Werkverzeichnis kostenlos bei uns oder beim Schott-Verlag anfordern. Die Joseph-Haas-Gesellschaft ist bei der Beschaffung von Noten behilflich. Wir beraten Sie auch gerne bei der Auswahl der Werke. Für diejenigen, die tiefer einsteigen wollen, können wir Artikel aus den Mitteilungsblättern der Joseph-Haas-Gesellschaft übermitteln. Kontaktieren Sie uns.

Pressemitteilungen

Wolfgang Haas zum neuen Präsidenten gewählt

Joseph Haas’ Enkel zum Präsidenten bestellt In der Mitgliederversammlung vom 29.06.2017 wurde Wolfgang Haas zum neuen Präsidenten der Joseph-Haas-Gesellschaft e.V. gewählt.

weiterlesen

MD Klaus Zoephel

Musikdirektor Klaus Zoephel (16.07.1929 – 27.01.2017)   Klaus Zoephel wurde am 16.07.1929 in Plauen im Vogtland geboren. Während seines ganzen Lebens hat er die Verbindung zu seiner Heimat nicht verloren. Dies erweist sich auch darin, dass er auf seinen eigenen Wunsch in Mühltroff am 04.02.2017 beigesetzt wurde. Sein Vater war dort lange Zeit Pastor gewesen. [...]

weiterlesen

Samstag, 17.12.2016, 17 Uhr Schloßkirche Chemnitz “Christnacht” op. 85 Guibee Yang (Sopran) Sup. Andreas Conzendorf (Sprecher) ensemble musica sacra chemnitz St.-Petri-Schloß-Kantorei KMD Siegfried Petri, Leitung

weiterlesen

Freitag, 12.08.2016, 22:05 Uhr Bayerischer Rundfunk, B 4 Klassik Orgelstunde u.a. Joseph Haas: Impromptu e-Moll Gerhard Weinberger, Orgel

weiterlesen

Letzte Meldungen